SLAMP PRESENTIERT: HUGO ARCHITECTURAL SYSTEM

Das innovative Hugo Architectural System ermöglicht die Verbindung von bis zu 7, ein Meter langen Elementen unter Verwendung eines einzelnen Stromausgangs, einer einzigen Stromversorgung und Rosette. Das Architectural system kann unter Verwendung einer Variante von 2 bis 7 Elementen je nach den Gestaltungs- und Beleuchtungserfordernissen des Architekten konfiguriert werden.

 

Hugo bietet eine Beleuchtung von technischer Qualität ohne dass der ikonische ästhetische Wert vom Slamp verloren geht. Die Hauptanforderungen für Büros, die im Standard UNI EN 12464-1:2011 festgelegt werden, fordern eine durchschnittliche Beleuchtung von 500 lx am Arbeitsplatz, einen Gleichmäßigkeit Koeffizient U0 von mehr als 0,6 und einen Blendwert (UGR) von weniger als 19. Sowohl die Versionen von Prisma als auch von White ermöglichen eine mühelose Erfüllung dieser Anforderungen, einschließlich eines CRI (Farbwiedergabeindex) von über 90.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.